Kinderpalliativzentrum der Kinderklinik Datteln

Grundausstattung für das therapeutische Schwimmangebot

Beim therapeutischen Schwimmen lernen schwerstkranke Kinder das Wasser in Begleitung einer Fachkraft als sicheren Ort kennen. Für die Grundausstattung (u.a. Halssschwimmkragen, Schwimmwesten, Badenudeln, Schwimmbretter) stellte die Stiftung 1 000 Euro zur Verfügung.

Alfons Ellinghaus, Heilerziehungspflegerin Annelene Warnecke, Angela Ellinghaus

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen